Corint  Automaten AG
         Lager / Werkstatt
         Kasernenstrasse 163

         Grabenstrasse 47
         Postfach 127
         7007 Chur
         Tel. 081 252 59 66
         Fax: 081 252 94 50
         Email: corint@spin.ch
Tischfussball ( Töggeli) das beliebteste Spiel überhaupt

Man geht davon aus, dass der erste Tischfußballtisch (in Europa) von dem Franzosen Lucien Rosengart (* 1880, † 1976) entwickelt wurde. Lucien Rosengart war damals ein Mitarbeiter des Automobilherstellers Citroën. In Anlehnung an diesen „Urtisch“ (bei dem die Stangen noch an den Kopfenden waren) baute die schweizerische Firma „Kicker“, sesshaft in Genf, ihre Tische. Die Tische waren in der Schweiz, in Deutschland und Belgien so beliebt, dass das Wort „Kicker“ in Deutschland zum Synonym für Tischfußball wurde. In der deutschsprachigen Schweiz werden die Tische umgangssprachlich „Töggelikasten“ genannt, in Österreich oft „Wutzler“, gelegentlich auch „Wutzlnkasten“. Das erste Patent auf einen Kickertisch sicherte sich der Spanier Alejandro Finisterre (* 1919, † 2007) im Jahre 1937.

Tischfussball FAS INDOOR

Der Fussball für`s Hotel und Gastgewerbe mit Glas-abdeckung und Beleuchtung. Keine Manipulation möglich.

 

Tischfussball FAS FUN    Der professionellste Tisch-fussballkasten im Heim-bereich! Dieses Modell überzeugt durch seine Robustheit, seinen Komfort und seine Zuverlässigkeit! Zur Freude von jung und alt gibt das Modell "FUN" mit den bewährten durchgehenden Stangen. Das Spielfeld besteht aus einer sandgestrahlten Glasplatte.

FasFun

Abholpreis Fr. 890.- (exkl. MwSt.)

 

Tischfussball Garlando

Gehäuse aus hochwertigem 30 - 36mm starken laminierten Mehrschicht- platten. Oberfläche Kunststoffbeschichtet.Beine aus Hartholz mit abwasch- barem Kunststoffüberzug.

Spielerstangen aus Hochwertigem kaltgezogenen Stahl. Die Spieler aus extrem wiederstandsfähigem Kunststoff sind direkt auf die Stangen aufgegossen. Das Spielfeld ist aus reflexionsfreiem 5mm starkem sandgestrahltem gehärteten Glas. Die Tischabdeckung besteht aus gehärtetem Sicherheitsglas. Es reduziert somit die Geräusche und hält das Gerät sauber und verhindert zudem das entwenden der Bälle, sowie mogeln und unerlaubtes eingreifen in das Spiel.

Eine Auswahl unserer Tischmodelle